lexus limitless co existence milan hero

DIE LEXUS VERANSTALTUNG ‘LIMITLESS CO-EXISTENCE’ AUF DER MAILÄNDER DESIGNWOCHE – EIN ATEMBERAUBENDES FEST DER HARMONISCHEN INDIVIDUALITÄT

Die Lexus-Mission, durch Design eine bessere Welt zu schaffen und Fantasie sowie Kreativität zu unterstützen, hat heute mit der Ankündigung der Veranstaltung „LIMITLESS CO-EXISTENCE“ einen neuen Meilenstein gesetzt. Dies ist der elfte Auftritt des Luxus-Autoherstellers auf der renommierten Mailänder Designwoche.

LIMITLESS CO-EXISTENCE

Die Besucher der Veranstaltung werden in ein fantasievolles und zum Nachdenken anregendes Design-Ambiente eintauchen, das eine grenzenlose Zukunft für die Gesellschaft in Aussicht stellt. Lexus sieht Design als Katalysator für kontinuierlichen Wandel, für Befähigung und Inklusivität. Design kann das Gewöhnliche in das Außergewöhnliche verwandeln und der Menschheit zeigen, dass mit „CO-“, der Wurzel der Begriffe Kooperation, Kollaboration und Koexistenz, unsere Möglichkeiten grenzenlos sind.
Die sensationelle Hauptinstallation des japanischen Architekten Sota Ichikawa von doubleNegatives Architecture führt den Besuchern „CO-“ in einem dynamischen, in vier Dimensionen existierenden Kunstwerk vor Augen. Ichikawa, bekannt für die Verschmelzung von Informationstechnologie und Design zur Neuinszenierung des physischen Raums, schafft eine Installation mit zusammenlaufenden digitalen und analogen Elementen. Basierend auf der fantasievollen Ideologie, dass wir alle der Mittelpunkt der Welt sind, wird eine visuell unendliche Anzahl von hängenden senkrechten Fäden verwendet, um die Individuen der Welt darzustellen. Jeder hängende senkrechte Faden wird gleichzeitig von einer individuellen Lichtquelle beleuchtet, und dennoch befindet sich keiner im Schatten; eine Darstellung, dass jede einzelne Perspektive ihr eigenes Zentrum ist. Durch den Einsatz von Technologie und innovativem Designdenken wird das scheinbar Unmögliche erreicht.
Lexus‘ Leidenschaft für Design hat die wachsende Anziehungskraft der Marke in den letzten Jahren vorangetrieben und in Mailand wird Lexus sein neuestes Konzept präsentieren - den innovativen Lexus LF-1 Limitless, der auf das zukünftige Designdenken von Lexus hinweist.
Der Lexus Design Event kann in der neu restaurierten Cavallerizze im Leonardo da Vinci Nationalmuseum für Wissenschaft und Technologie erlebt werden. Dieses ehemalige Kloster und Pferdeställe aus dem 19. Jahrhundert wurden kürzlich im Rahmen einer Sanierung und Stadterneuerung restauriert.
Um die Gäste noch mehr zu begeistern, hat das Trio innovativer Jungköche, Mailands ALTATTO, ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis geschaffen. Sie werden die Sinne durch Geschmack und Vision verfeinern und LIMITLESS CO-EXISTENCE in eine weitere Dimension führen. Darüber hinaus haben die Besucher die Möglichkeit, die Arbeiten der 12 Finalisten des Lexus Design Award 2018 zu sehen, der aufstrebende Kreative aus der ganzen Welt präsentiert. Am Press Day, am 16. April, wird der Sieger von der weltberühmte Jury vor den Medien der Welt vorgestellt.

2018 MILAN LEXUS DESIGN EVENT TEASER